Vertrieb

Leiter Vertrieb

ppa. Guido Hermanowski (Mitglied der Geschäftsführung) leitet das Vertriebsteam und ist auch Ihr kompetenter Ansprechpartner für neue Zertifizierungsthemen.

Vor seiner Tätigkeit bei der tekit war er in mehreren namhaften Beratungsunternehmen als Consultant tätig. Dort beschäftigte er sich vorwiegend mit den Themen Systemanalyse, Geschäftsprozesse und Marketing.

Weitere berufliche Stationen führten ihn als externen Berater zu einem großen Mobilfunkunternehmen sowie zum Aufbau der IT-Struktur im Rahmen einer Public Private Partnership bei Einführung der LKW-Maut in Deutschland.

Guido Hermanowski hat an der Universität Bonn erfolgreich ein Magisterstudium absolviert und danach seine IT- und TK-Kenntnisse durch einen Aufbaustudiengang an der Technischen Universität Chemnitz vertieft.
Als Outdoor Aktivist verbringt Guido Hermanowski seine Freizeit gerne beim Wandern und Mountainbiking. Außerdem liebt er elektronische Musik und deutschen Rotwein.

Bei Interesse an den Dienstleistungen der tekit Consult Bonn GmbH freut sich Herr Hermanowski auf Ihre Kontaktaufnahme unter der Rufnummer 0228 / 60 88 90 oder per E-Mail an hermanowski(at)tekit.de

Key Account Managerin

Clarissa Ruhrmann unterstützt den Vertriebsleiter bei der Planung, Steuerung und Kontrolle von Verkaufsaktivitäten. Zu ihren Aufgaben gehören u. a. die Neukundenakquise, die Angebotserstellung sowie die persönliche Kundenbetreuung.

Kundenwünsche liegen ihr sehr am Herzen. Mit außergewöhnlichem Kundenmanagement und überzeugender Präsentationsfähigkeit, hat sie für ihre Kunden immer ein offenes Ohr.

Nach ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau bei der Bayer AG in Dormagen, wechselte sie innerhalb des Konzerns zum Chemiepark-Marketing. Dort unterstützte sie das Team der Key Account Manager in allen administrativen Belangen.

Später wechselte sie als Assistentin der Geschäftsführung in die Media-Agentur des genossenschaftlichen Verbundes. In der Agentur war sie erste Ansprechpartnerin für Kunden und dadurch zugleich Schnittstelle zwischen internen Teams und der Geschäftsführung.

Weder Wind noch Regen hindern Frau Ruhrmann daran Tag für Tag mit dem Fahrrad 20 km ins Büro zu fahren. Frau Ruhrmann liebt italienisches Essen und hat eine Schwäche für schöne Schuhe.

Consultant Sales

Valentin Merkel unterstützt das Vertriebsteam bei der Kundenbetreuung, -beratung und der Neukundenakquise. Weiterhin steht er Ihnen als kompetenter Ansprechpartner für die Produkte und Dienstleistungen der tekit Consult Bonn GmbH zur Verfügung. Gerne berät Sie Herr Merkel auch bei Ihnen vor Ort.

Bereits während seines Studiums war Herr Merkel als Assistent der Geschäftsführung auf der Golfanlage Bayreuth tätig. 2011 übernahm Herr Merkel die Position des Geschäftsführers und Clubmanagers. Neben der Mitgliederverwaltung und dem Veranstaltungsmanagement war Herr Merkel verantwortlich für die Vertriebs- und Marketingmaßnahmen sowie die kaufmännische Führung der Golfanlage.

Herr Merkel kommt ursprünglich aus der Sportbranche. Als Dipl. Sportökonom der Universität Bayreuth spezialisierte er sich bereits zu Studienzeiten auf die Bereiche Marketing & Sales sowie Vereins- und Dienstleistungsmanagement. Seine Stärken liegen im PeopleBusiness und Vertrieb, seine Kreativität und Kommunikationsstärke vervollständigen dabei sein Profil.

Valentin Merkel ist leidenschaftlicher Golfer und als gebürtiger Schwarzwälder begeisterter Wintersportler. Weiterhin verfolgt er aufmerksam die Bundesliga und DEL gerne auch live in Stadion oder Arena.

Gerne steht Ihnen Herr Merkel für Fragen unter der Rufnummer 0228 / 60 88 90 oder per E-Mail an vmerkel(at)tekit.de zur Verfügung und freut sich darauf Sie kennen zu lernen.

Vertriebsassistentin

Claudia Eisentraut fungiert als Schnittstelle zwischen dem Vertrieb und den Fachbereichen.

Sie unterstützt ihr Team u.a. bei der Neukundenakquise, der Angebotserstellung sowie bei der persönlichen Kundenbetreuung.

Die Zufriedenheit der Kunden ist ihr sehr wichtig. Frau Eisentraut koordiniert die innerbetriebliche Zusammenarbeit und sorgt somit für einen kundenorientierten Vertriebsablauf. Mit ihrem Organisationsgeschick und ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit unterstützt sie dabei den Vertrieb.

Nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau und betriebswirtschaftlichem Studium an der Universität Hamburg war sie lange Jahre in der Geschäftsfeldsteuerung für Firmenkundenbetreuung bei der Hamburger Sparkasse tätig. Nach einem Umzug vom Hamburg nach Bonn wechselte Sie zur tekit Consult Bonn GmbH.

Den Ausgleich zum Beruf findet Frau Eisentraut bei ihrer Familie. In Ihrer Freizeit findet man sie auf dem Handballfeld oder bei einem guten Espresso.

Vertriebsassistentin

Helena Schulz-Relge ist schwerpunktmäßig für die Neukundenakquise und das CRM zuständig. Ihre langjährige Erfahrung im Vertrieb hilft, eine optimale Kundenansprache zu erzielen. Zudem sorgt sie für die ständige Verbesserung bestehender Prozesse in Vertrieb und Marketing.

Bereits während Ihrer Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten hat sie parallel am Wallstreet Institute in Bonn die englischen Sprachkenntnisse erworben. Anschließend hat sie diese mit einem Aufenthalt an der Business-English-School in Norfolk, England vertieft.

Weiterhin hat sie noch eine Fortbildung im Bereich Betriebswirtschaftslehre an der Fernuniversität Hagen absolviert. Durch die regelmäßige Lektüre von Fachzeitschriften, Blogs und Verbandsnachrichten hat Frau Schulz-Relge einen stets aktuellen Marktüberblick, der eine passgenaue Weiterentwicklung der tekit-Angebote ermöglicht. Perfekte Russischkenntnisse runden ihr Profil ab.

In Ihrer Freizeit managt sie erfolgreich ihre Familie und findet dabei immer noch Zeit für Sport, Lesen und kulinarische Erlebnisse.

Vertriebsassistentin

deRamayo_Foto_webMarizen de Ramayo ist primär für die Neukundenakquise, das CRM und die vertriebliche Auswertung von Messen/Fachkongressen zuständig.

Erfolgreich absolvierte sie ihren Bachelor of Arts in Event Management an der Internationalen Hochschule Bad Honnef. Das Studium ermöglichte ihr sowohl echte Projektarbeit, intensive Theorie in BWL, als auch tiefe Einblicke in die Eventbranche.

Ihre ersten Arbeitserfahrungen in den Bereichen Veranstaltungsmanagement und Datenbankpflege machte Frau de Ramayo während ihrer Arbeit als Assistentin beim Internationalen Paralympischen Komitee in Bonn. Desweiteren arbeitete sie während ihres Studiums für einen großen Mobilfunkanbieter und sammelte Erfahrungen in den Bereichen Verkauf, Kundenberatung und -betreuung. Perfekte Englisch-, wie auch weitere Fremdsprachenkenntnisse runden ihr Profil ab.

Beim Kampfsport findet Frau de Ramayo ihren Ausgleich zum Beruf und hält sich mit Kickboxen fit. Gute Musik, Naschereien sowie Familie und Freunde sorgen bei ihr für die zusätzliche Balance.