tüv.tekit (TÜV Saarland Gruppe) bietet ein Prüfzeichenprogramm „Geprüfte Datensicherheit“ an

Auch für das Jahr 2019 wird von Sicherheitsbehörden und Fachleuten eine weiter stark ansteigende Cyberkriminalität erwartet. Unternehmen, aber auch den Öffentlichen Dienst zwingt das zu immer größeren Investitionen in die Sicherheit der Unternehmens- und Kundendaten.

Im Fokus ist der technische Schutz von Daten hinsichtlich Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität. Ziel ist, dass Daten vor Verlust, Manipulation, Malware etc. geschützt werden.
Um einen Status darüber zu erhalten, wird auf Basis aktueller Prüfanforderungen, die relevante technische und organisatorische Maßnahmen enthalten, in einem Auditverfahren die Datensicherheit geprüft. Als Ergebnis liefert der Prüfbericht wertvolle Hinweise zu eventuellen Schwachstellen oder dokumentiert eine ausreichende Datensicherheit. Bei Einhaltung der Prüfanforderungen wird das Prüfzeichen „Geprüfte Datensicherheit“ vergeben.

Für Kunden, Geschäftspartner, aber auch Mitarbeiter ist dadurch gut sichtbar der verantwortungsvolle Umgang mit Daten erkennbar – ein zunehmend wichtiger werdendes Kriterium im Wirtschaftsleben.

 

Bei weiteren Fragen oder zwecks einer Angebotserstellung :
Ansprechpartner: Guido Hermanowski
Tel: 0228 60 88 9 -0
E-Mail: Guido.Hermanowski@tekit.tuev-saar.de
www.tekit.de