tüv.tekit trifft Digitalen Darwinist und Evangelist

Während des Praxisseminars der Scopevisio AG hatte die tüv.tekit die Gelegenheit, den Vortrag von Karl-Heinz Land zu erleben. Karl-Heinz Land ist Gründer der Strategie- und Transformationsberatung „neuland“. Seine inspirierenden Worte treiben an, auf den digitalen Zug aufzusteigen. Und die tüv.tekit unterstützt dabei. In den Räumlichkeiten der FOM am Bonner Bogen wurde das Thema „Digitalisierungsprozesse“ anhand von Showcases Vertretern unterschiedlicher Branchen vorgeführt.

im Bild: v.l. Claudia Eisentraut (tüv.tekit), Karl-Heinz Land (neuland) und Marizen de Ramayo (tüv.tekit).